Logo grafschaft bentheim bilder

Facebook:

Grafschaft Bentheim Bilder

Hoogstede liegt nordwestlich von Nordhorn an der Grenze zu den Niederlanden. Die Gemeinde gehört zur Samtgemeinde Emlichheim welche ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Emlichheim hat.

Hoogstede´s Geschichte beginnt im Jahre 1821, als die Kapelle der evangelisch-reformierten Kirchengemeinde

von Arkel nach Hoogstede versetzt wurde.

Die katholische Kirche wurde 1859 erbaut und so entwickelte sich nach und nach ein Ortskern.

Im Jahre 1953 folgte der Bau der evangelisch- altreformierten Kirche.

In der Gemeinde Hoogstede liegen die Naturschutzgebiete Neuringer Wiesen, Vechte-Altarm Kalle und das Moorverlandungsgebiet Tinholt.

Die sieben Ortsteile der Gemeinde sind: Hoogstede, Kalle, Tinholt, Arkel, Bathorn, Scheerhorn und Berge.

Die Zahl der Einwohner liegt bei ca. 3000.

Hoogstede Brunnen

Design & Ausführung dieser Homepage: Ralf Schlütemann* Neuenhaus